Physiotherapie in Zeiten von Corona

Wir bleiben für Sie immer erreichbar!

Die meisten Physiotherapiepraxen in Deutschland sind vollständig geöffnet! Daher zögern Sie nicht, Ihrer Gesundheit weiterhin Gutes zu tun, auch wenn die Zeiten derzeit ständig im Wandel sind. Selbstverständlich gelten dabei nach wie vor erhöhte Anforderungen an den Hygieneschutz für Patienten und Mitarbeiter.

Wir als moderne, verantwortungsvolle Praxis arbeiteten bereits vor Auftreten des Corona-Virus mit einem hohen Hygienestandards. Dazu gehören das Bereitstellen von Desinfektionsmittel für Kunden und Mitarbeiter, das Verwenden und Auswechseln von Einmalvliesen für den Kopf- und Gesichtsbereich und die Desinfektion und Reinigung der Geräte und Liegen nach jeder Behandlung.

Darüber hinaus werden in unserer Praxis regelmäßig alle Kontaktflächen wie Türklinken, Wasserhähne und Apparate desinfiziert. Außerdem wird sehr sensibel darauf geachtet, dass nur Patienten behandelt werden, die gesund sind und keinerlei Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Wir stehen jetzt und auch zünftig in jeglicher Lebenslage unseren Patienten mit unserem vollständigen Leistungsangebot zur Verfügung: von der klassischen Krankengymnastik, über Manuelle Lymphdrainage bis zur klassischen Massagetherapie, sowohl mit als auch ohne Verordnung vom Arzt. 

Ebenfalls sind Neuanmeldungen für Physiotherapie als auch die Fortführung begonnener Therapien jederzeit möglich – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, daher bleiben wir für Sie stets erreichbar. 

Selbstzahlerleistungen ohne Rezept sind aufgrund meiner Ausbildung als Heilpraktiker für Physiotherapie möglich, da ich die notwendige Verordnung nach ausführlicher Befundung ausstellen kann. 

Die Betreuung und Behandlung von Patienten in Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen ist ebenfalls seitens des Gesetzgebers erlaubt. Mit Unterstützung der Einrichtungen kann die Therapie mit Mundschutz, Handschuhen und Kittel reibungslos erfolgen.

Zu Beginn der Coronakrise haben wir die Möglichkeit eingerichtet, auf verschiedenen Wegen auch Therapien und Beratungen per Video online durchzuführen. Dies wurde zeitweise auch von den Krankenkassen anerkannt. Insbesondere für Risikogruppen bedeutet dies eine Möglichkeit, Physiotherapie mit absoluter Infektionssicherheit wahr nehmen zu können.

​Wir werden auch weiterhin alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Grundlage für die oben genannten Regelungen ist die jeweils aktuelle Allgemeinverfügung der rheinlandpfälzischen Landesregierung.