Hausbesuche während Corona

Die aktuelle Situation bedingt, das viele Menschen verunsichert sind und Angst haben, sich mit dem Virus SARS CoV 19 zu infizieren. Aus diesem Grund werden auch wichtige Dinge zurückgestellt, wie z. B. die notwendige Physiotherapie. Die Notwendigkeit hierfür hat Ihr jeweiliger Arzt durch die Ausstellung einer Heilmittelverordnung dargestellt.

Wir arbeiten schon immer nach strengen Hygienevorschriften, die uns vom Gesundheitsamt vorgegeben sind. Derzeit halten wir die gesteigerten Hygienevorschriften genauso streng ein.

Die Desinfektion der Liegen nach jeder Behandlung, das Arbeiten mit Einmalhandschuhen und die Nutzung eines Mund- und Nasenschutzes bei Patienten der Risikogruppe sind eine Selbstverständlichkeit. Wir halten die Abstandsregelungen ein und sorgen dafür, dass die Anzahl der Patienten, die sich gleichzeitig in der Praxis aufhalten, begrenzt ist.

Sollten Sie dennoch Bedenken haben, können wir dies sehr gut verstehen. Wir bieten Ihnen an, unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen zu Ihnen nach Hause kommen. Somit ist eine Fortsetzung der kontinuierlichen und vom Arzt verordneten Therapie gesichert.

Wir setzten uns dazu mit Ihrer Arztpraxis in Verbindung und klären die erforderlichen Details.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular zur Verfügung